Project Description New Text

Visualisierung als 3D-Animationsfilm von Eigenprodukten in einer Lackieranlage

Der Kunde

POMA Systems ist Entwickler und Hersteller von Komponenten, die in zentralen Bereichen der Lackiertechnik verwendet werden und weltweit in der Automobilindustrie Anwendung finden.

Die Aufgabe

Wir haben für POMA Systems 3D-Visualisierungen Ihrer Produkte und Applikationen für den Produktkatalog, Webseite und ein 3D-Animationsfilm produziert. Der Großteil der Vorgänge in einer Lackieranlage sind für die Kamera nicht fassbar. Zusammen mit dem Kunden haben wir entschieden, das Ganze als Animationsfilm zu realisieren. Hier kann auf Vorgänge und die Vorteile vom POMA-Produkten explizit eingegangen werden. Man hat die Möglichkeit die Art, die Geschwindigkeit und wie weit man ins Detail will im Vorfeld festzulegen und bestimmt so das Tempo und die dahinter stehenden Aussagen, was mit einem Realfilm unmöglich zu realisieren ist. Ein 3D-Animationsfilm eignet sich perfekt dafür, Abläufe zu zeigen, die sonst für das menschliche Auge nicht greifbar sind.

Visualisierung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden